StartseiteStupa für den Frieden in GrafenwörthSymbolische Bedeutung

Stupas haben im Buddhismus eine lange Tradition und ihre Symbolik ist von tiefer Bedeutung. Die ersten buddhistischen Stupas wurden vor mehr als 2500 Jahren in Indien im Gedenken an Buddha-Shakyamuni gebaut.

Der Stupa symbolisiert den Geist des Buddhas. jeder einzelne Teil repräsentiert besondere Tugenden, zusammengefasst in die für die Erleuchtung förderlichen Eigenschaften.
Eine verbreitete buddhistische Praxis ist es, einen Stupa im Uhrzeigersinn zu umrunden (Kora), Gaben wie Blumen, Lichter oder Räucherwerk darzubringen und sich vor dem Geist des Buddha zu verneigen.

ImpressumKontaktAGB
2006 - Alle Rechte vorbehalten - created by www.web-design.gs